Trainer gesucht!

17.07.2017 21:00


Flyer Trainer gesucht


SSV Ulm 1846 Fußball – SGM Blautal /Jungingen II 2:1 (0:1)

20.04.2018


Am vergangenen Sonntag fand das Spiel gegen den Aufstiegsmitfavoriten SSV Um 1846 auf dem Gelände der Ulmer statt. Bis etwa zur 25. Minute war es ein sehr zweikampf- und tempointensives Spiel beider Mannschaften mit Torchancen bzw. Torraumaktionen auf beiden Seiten. Nach dieser Phase, in welcher die SGM sich ein leichtes Übergewicht erarbeiten konnte, folgten ein paar von Unachtsamkeiten geprägte Minuten mit hoher SSV-Präsenz vor dem SGM-Tor. Etwas entgegen der Spielentwicklung konnte Jule W. in der 35. Minute den sich ihr auf der rechten Seite bietenden Raum nutzen und das 1:0 für die SGM erzielen. Alles in allem ein nicht unverdientes Zwischenergebnis zu diesem Zeitpunkt und zugleich das Halbzeitresultat.
Leider gelang es dem SGM-Team nach dem Seitenwechsel nicht den Vorsatz der Halbzeitbesprechung umzusetzen. Dadurch ging zunehmend die Bindung zum Spiel verloren. In der 65. Minute konnte der SSV Ulm, nach einem unglücklichen Handspiel in zentraler Position vor dem SGM-Strafraum, durch einen sehenswerten Freistoß ins Kreuzeck den Ausgleich erzielen. Die Mannschaft des SSV Ulm hatte nun sichtlich Aufwind. Den Ulmern gelang es nun den Spielaufbau der SGM konstant früh zu stören. So war es ein Ballverlust im Mittelfeld der durch einen ansatzlosen wuchtigen Schuss seinen Weg ins SGM-Tor fand. Der SSV Ulm hatte das Spiel gedreht. Die SGM fand nach dem Rückstand nicht mehr ins Spiel zurück und musste mit einer Niederlage nach Hause fahren.

Nun gilt es die Köpfe hochzunehmen, die Fehler im Training zu analysieren und als Team motiviert das nächste Spiel gegen den direkten Verfolger FV Bellenberg II anzugehen. Gespielt wird am kommenden Sonntag um 10:30 Uhr auf heimischen Rasen in Jungingen. Die SGM freut sich über jede Unterstützung.



Vorschau

16.04.2018


Am kommenden Sonntag ist der FKV Neu-Ulm zu Gast in Arnegg. Die Reserve ist spielfrei, unsere erste Mannschaft beginnt um 15 Uhr. Über zahlreiche Unterstützung freuen wir uns sehr!


Reserve: SV Mähringen : FC Blautal 2:2 (1:0)

16.04.2018


In einem ausgeglichenen Spiel schaffte es unsere Reserve nicht ihre phasenweise Überlegenheit in eine Führung umzumünzen. Nach dem ersten Rückschlag in der 18. Minute konnten wir Anfang der zweiten Halbzeit durch M. Wieland ausgleichen. Nach dem erneuten Rückstand (63.) glichen wir durch T. Lindauer (70.) aus. Letztendlich fehlte es aber an Durchschlagskraft, sodass wir das Spiel nicht drehen konnten und mit dem 2:2 zufrieden sein müssen.


SV Mähringen : FC Blautal 2:1 (1:0)

16.04.2018


Unsere erste Mannschaft tat sich in Mähringen von Anfang an ziemlich schwer und kam nur schlecht ins Spiel. Bereits nach sieben Minuten mussten wir nach einer Standardsituation den Rückstand hinnehmen. Zu Anfang der zweiten Halbzeit kassierten wir, erneut nach einer Standardsituation, das 0:2 aus unserer Sicht. Unsere erst in der Schlussphase konsequenteren Offensivbemühungen reichten allerdings nur noch zum Anschlusstreffer von A. Zollna (90.). So blieb es bei der bitteren Auswärtsniederlage.


FC Blautal : SV Ljiljan Ulm 1:1 (0:0)

16.04.2018


Beim ersten Heimspiel der Rückrunde kam unsere Mannschaft gut ins Spiel und zeigte sich gegen aggressive Gäste von Anfang an zweikampfstark. Lediglich im letzten Drittel spielte es unsere Mannschaft noch zu unpräzise, sodass wir in der ersten Hälfte kein Tor erzielen konnten. Kurz nach der Halbzeit machten wir es direkt besser. Nach super Vorarbeit von L. Mäckle brachte uns K. Klamser (49.) verdient in Führung. Leider konnten die Gäste nach einer unglücklichen Aktion unserer ansonsten stabilen Defensive ausgleichen (61.). Danach entwickelte sich ein Schlagabtausch mit Chancen auf beiden Seiten. In dieser Phase wurde uns die erneute Führung durch falsche Abseitsentscheidung des Schiedsrichters aberkannt, sodass wir uns mit dem 1:1 zufrieden geben mussten.


SSG Ulm 99 II - SGM Blautal/Jungingen II 0:2 (0:2)

13.04.2018


Am vergangen Sonntag war die SGM zu Gast bei der SSG Ulm. Von Beginn an war die Gastmannschaft sehr präsent und machte immer wieder Druck nach vorne. So war es nur eine Frage der Zeit bis der Führungstreffer erzielt werden konnte. Vera L. verwandelte in der 15. Minute nach einer Ecke den Ball im Tor. Die SGM blieb immer weiter am Drücker und erarbeitete sich einige gute Torchancen. Nach schönem Zusammenspiel war es erneut Vera L., welche aus der Distanz abzog und die SGM mit 2:0 in Führung brachte. Die Gäste ließen nicht locker und versuchten immer wieder durch Gassenbälle auf das gegnerische Tor zu gelangen.
Der Start in die zweite Halbzeit begann etwas holprig. Die Konzentration ließ nach und die Unsicherheiten des Gegners konnten nicht richtig ausgenutzt werden. Der letzte Pass zur Mitspielerin konnte nicht angebracht werden. Durch Standards konnten noch einige Torchancen erspielt werden, wurden jedoch nicht verwandelt und somit endete das Spiel 2:0 für die SGM.

Am kommenden Sonntag gastiert die SGM beim SSV Ulm. Anstoß ist um 10:30 Uhr. Die SGM freut sich über jede Unterstützung und auf drei weitere Punkte um die Tabellenführung zu halten.


SGM Blautal/Jungingen II – SV Scharenstetten 1:0 (1:0)

13.04.2018


Zum Auftakt der Rückrunde trat die SGM am vergangenen Samstag gegen den SV Scharenstetten in Jungingen an. In den ersten Spielminuten zeigte sich die Heimmannschaft sehr präsent und machte Druck nach vorne. In der 10. Spielminute sorgt eine Flanke von Sina M. vor das gegnerische Tor für Unordnung in deren Abwehr. So konnte durch ein Eigentor das 1:0 für die SGM erzielt werden. Die SGM ließ nicht locker und dominierte durch schön herausgespielte Torchancen und gutem Zusammenspiel das Spiel. Vom Gegner waren einzelnen Chancen zu sehen, allerdings spielte sich das Spiel hauptsächlich in der gegnerischen Hälfte ab.
In der zweiten Halbzeit zeigte die Heimmannschaft weiterhin gute Spielkombinationen. Die erspielten Chancen, sowie einige Eckbälle und Freistöße blieben jedoch erfolglos. In den letzten Spielminuten ließ die Konzentration seitens der SGM nach, sodass sich das Spiel in die eigene Hälfte verlagerte, letztendlich aber keinen Ausgleich zur Folge hatte. Somit konnte die SGM ihren ersten Rückrundensieg einfahren und sich 3 wichtige Punkte sichern.

Am kommenden Sonntag findet kein Spiel statt. Die SGM wünscht allen Frohe Ostern und erholsame Feiertage. Am Sonntag 08.04 wird die SGM bei der
SSG Ulm 99 II zu Gast sein. Anstoß ist um 10:30 Uhr. Über zahlreiche Unterstützung freut sich die SGM.


Vorschau

28.03.2018


Am Sonntag, den 8.4.2018 ist der SV Ljiljan Ulm zu Gast in Arnegg. Die Reserve hat dabei spielfrei, die erste Mannschaft beginnt um 15 Uhr. Über zahlreiche Unterstützung freuen wir uns sehr!


VfL Bühl : FC Blautal 3:1 (0:1)

28.03.2018


Beim Gastspiel in Bühl startete unsere erste Mannschaft gut ins Spiel und war in der ersten Halbzeit die bessere Mannschaft. Verdient ging es nach einem Freistoßtreffer von K. Klamser (35.) mit einer 0:1-Führung in die Pause. In der zweiten Halbzeit lies unsere Mannschaft aber leider ziemlich nach. Mit vielen unnötigen Fehlern machten wir uns das Leben selber schwer und defensiv konnten wir vor allem die Standardsituationen nicht gut verteidigen. So kassierten wir durch individuelle Fehler und Nachlässigkeiten drei Gegentreffer und mussten uns letztendlich 3:1 geschlagen geben.


Reserve: VfL Bühl : FC Blautal 1:2 (0:1)

28.03.2018


Unsere Reserve zeigte vergangenen Sonntag eine gute Leistung und war alles in allem den Gastgebern überlegen. In der ersten Halbzeit traf A. Zollna für uns. In der zweiten Halbzeit glich Bühl zunächst per Elfmeter aus, bevor S. Eberhardt per Kopfball für uns den Siegtreffer erzielte.