Frauen - SGM Blautal/Jungingen II

News  Spieler  Trainer  

Aktuelle Mitteilungen vom Team Frauen - SGM Blautal/Jungingen II

TSV Deizisau - SGM Blautal/Jungingen II 0:0 (0:0)

14.04.2019


Am vergangenen Sonntag gastierte die SGM bei leichtem Wintereinbruch beim TSV Deizisau. Bereits zu Beginn der Partie war zu sehen, dass sowohl der Einsatz als auch der Wille der gesamten Mannschaft stimmten. Immer wieder konnten Akzente nach Vorne gesetzte werden und durch eine kompakte Aufstellung wurde dem Gegner wenig Spielraum gelassen. Überrascht von der Einstellung und der geschlossenen Mannschaftsleistung der SGM, taten sich die Gastgeberinnen schwer ins Spiel zu kommen. Die herausgespielten Chancen ihrerseits wurden sofort von der SGM unterbunden, was einen 0:0 Halbzeitstand bedeutete.
Nach der Pause setzte die SGM ihre Dominanz in Offensivaktionen um, belohnte sich allerdings nicht. Die zunehmende Spieldauer und die damit verbundene eintönige Spielweise der Gastgeberinnen erhöhte die unnötige Aggressivität innerhalb der eigenen Mannschaft, aber auch körperlich gegen die SGM, was auch die Anzahl der gelben Karten zeigte. In der Schlussphase versuchte Deizisau mit langen Bällen unbedingt noch zu einem Torerfolg zukommen, aber die SGM konnte mit ihrer kompakten Spielweise alle Bälle souverän entschärfen. Aufgrund der vielen verletzungsbedingten Unterbrechungen lies der Schiedsrichter 9 Minuten nachspielen. Somit reichten den Gastgeberinnen am Ende sogar 99 Minuten nicht, um den vermeintlich sicheren und einfachen Sieg einzufahren. Was sich für die Deizisauer Mädels wie eine Niederlage anfühlte, empfand die SGM dieses Unentschieden wie einen Sieg.


Aufgrund der Oster-Feiertage ist die SGM am kommenden Wochenende spielfrei.
Am 28.04.19 wird das Nachholspiel gegen den TSV Ruppertshofen stattfinden. Gespielt wird in Ruppertshofen. Anstoß ist um 11:00 Uhr.

SGM Blautal / Jungingen II - TSV Ludwigsfeld 1:4 (0:2)

08.04.2019


Am vergangenen Sonntag begrüßte die SGM bei herrlichem Sonnenschein den TSV Ludwigsfeld auf heimischen Rasen in Jungingen. Gleich zu Beginn des Spieles wurde deutlich, dass dies kein einfaches Spiel werden wird. Schon in der 5. Minute gingen die Gäste mit einem Kopfballtor 0:1 in Führung und erhöhten kurz vor dem Halbzeitpfiff auf 0:2.
Ein kleiner Lichtblick hatte die SGM in der 49. Minute, als Michaela V. auf 1:2 verkürzte. Doch auch die sonstige fehlende Durchschlagskraft im Angriff ließ diesen Treffer nur als Ehrentreffer darstellen. Das Abwehrverhalten der ganzen Mannschaft wurde auch in der zweiten Halbzeit auf die Probe gestellt. Mit Mühe und Kampf verlor man sich in zu viele Fehlpässe und kassierte noch 2 weitere Treffer. Die SGM hat weiter keine leichte Aufgabe vor der Brust und muss wieder an ihr Leistungslimit gehen, um noch die dringenden benötigten Punkte im Abstiegskampf einzukassieren.

Am kommenden Sonntag spielt die SGM beim TSV Deizisau. Anstoß ist um 11 Uhr.

1. FC Normannia Gmünd I – SGM Blautal/Jungingen II 7:1 (4:1)

01.04.2019


Am vergangenen Sonntag war die SGM beim Tabellenführer Normannia Gmünd zu Gast. Obwohl Gmünd das Spiel von Anfang an dominierte gelang es der SGM durch einen guten Konter mit 0:1 in Führung zu gehen. Trotz guter kämpferischer Leistung zu Beginn sowie auch zum Ende der ersten Halbzeit, musste die SGM mit einem 4:1 Rückstand in die Pause gehen.
Die Gastmannschaft startete neu motiviert und mit Willen in die zweite Halbzeit. Dennoch gelang es der SGM trotz Einsatz und Kampf nicht, sich gegen die stark spielenden Gastgeberinnen zu behaupten, sodass sie sich am Ende mit 7:1 geschlagen geben musste.

Am kommenden Sonntag empfängt die SGM den TSF Ludwigsfeld. Anstoß ist um 11:00 Uhr. Über zahlreiche Unterstützung freut sich die SGM.

SGM Blautal/Jungingen – 1. Göppinger SV 1:1 (0:1)

25.03.2019


Am vergangenen Sonntag waren die Mädels aus Göppingen zu Gast auf heimischen Rasen in Arnegg. Trotz einiger Chancen seitens der SGM musste in der 8. Minute bereits ein Gegentreffer hingenommen werden. Der Ausgleich konnte bis zur Halbzeit nicht mehr erzielt werden, sodass die SGM mit einem 1:0-Rückstand in die Pause ging.
Die zweite Halbezeit startete die SGM mit mehr Biss und Wille. Dennoch wurde aus eigener Kraft kein Tor erzielt. Allerdings bedankte sich die Heimmannschaft in der 70. Minute beim Gegner für den 1:1 Ausgleichstreffer. Weitere Tore blieben auf beiden Seiten aus, sodass sich beide Partien mit einem Unentschieden verabschiedeten.

Am kommenden Sonntag wird die SGM beim Tabellenersten
1. FC Normannia Gmünd zu Gast sein. Anstoß ist um 12:15 Uhr.

TSV Ruppertshofen – SGM Blautal/Jungingen

18.03.2019


Das Spiel gegen Ruppertshofen wurde spontan auf den 28.04.2019 verschoben. Deshalb war die SGM vergangenen Sonntag spielfrei.

Am kommenden Sonntag werden die Mädels aus Göppingen zu Gast sein. Anstoß ist um 11:00 Uhr in Arnegg. Über zahlreiche Unterstützung freut sich die SGM sehr.

SGM Blautal/Jungingen - SSG Ulm I 0:2 (0:1)

18.03.2019


Die SGM startete bereits im Februar in die Vorbereitung der Rückrunde. Neben vielen Trainingseinheiten, standen auch einige Testspiele auf dem Vorbereitungsplan. Der Siegeswille aus dem letzten Hinrundenspiel konnte die Pause über gehalten werden und so entschied die SGM 4 von 4 Testspiele für sich. SV Scharenstetten wurde mit einer 2:1-Niederlage nach Hause geschickt, SGM Aufhausen/Nellingen musste sich 3:0 geschlagen geben, SGM Wendlingen/Örtlingen wurden 2 Tore eingeschenkt und SV Mietingen musste mit einer 4:1-Niederlage Jungingen verlassen.
Trotz Spielermangel konnte die SGM ihr Können teilweise zeigen und nimmt einige Erfahrungen mit in die Regionenliga. Die vier Siege schöpfen neuen Mut und motiviert die SGM den Kampf um den Abstieg anzunehmen.

Die Rückrunde startet nun am kommenden Sonntag 17.03.2019. Die SGM wird zu Gast bei den Mädels aus Ruppertshofen sein. Anstoß ist um 11:00 Uhr.